WIE SIE IHR FIEBER SENKEN KÖNNEN

WIE SIE IHR FIEBER IM ZUSAMMENHANG MIT ERKÄLTUNG SENKEN KÖNNEN
Erkältung
WAS IST FIEBER?

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass Ihnen heiß ist und Sie sich verschwitzt fühlen, wenn Sie Fieber haben? Das liegt daran, dass Fieber eine vorübergehende Erhöhung der Körpertemperatur ist, normalerweise das Ergebnis einer Krankheit, zum Beispiel ausgelöst durch eine Virusinfektion. Als Fieber wird im Allgemeinen eine Thermometeranzeige über 38° C betrachtet. Fieber ist die Art Ihres Körpers Ihnen mitzuteilen, dass etwas Außergewöhnliches in Ihnen vorgeht. Sie können ein hohes Fieber oder ein geringes oder leichtes Fieber haben. Die gute Nachricht ist, dass Fieber eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung von Infektionen in Ihrem Körper zu spielen scheint. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wodurch Fieber verursacht wird und wie man es behandelt.

WODURCH WIRD FIEBER VERURSACHT?

Fieber ist in der Regel das Ergebnis einer Krankheit, die zum Beispiel durch ein Virus oder eine bakterielle Infektion verursacht werden kann. Leichtes Fieber kann deshalb auch bei einer durch Viren ausgelösten Erkältung auftreten, muss aber nicht.

WIE FÜHLT SICH FIEBER AN?

Sie fragen sich, woher Sie wissen, ob Sie Fieber haben? Da Fieber eine Erhöhung der Körpertemperatur verursacht, könnte es sein, dass Ihnen heiß ist und Sie sich verschwitzt fühlen. Ein anderes Symptom für Fieber ist, wenn Sie frösteln und feststellen, dass Sie zittern, um mehr Körperwärme zu erzeugen. Sie könnten außerdem unter Schwitzen, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen leiden, wenn Sie Fieber haben. 

Husten
WIE KANN ICH FIEBER IM ZUSAMMENHANG MIT EINER ERKÄLTUNG ODER EINEM GRIPPALEN INFEKT BEHANDELN? 

Wenn Sie Fieber haben, ist es eine gute Idee, ein rezeptfreies Medikament mit einem Fiebersenker zu nehmen, um die Temperatur zu senken. Wenn Sie unter mehreren Symptomen im Zusammenhang mit Ihrem Fieber leiden, wie Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Kopfschmerzen oder leichte Schmerzen, können Sie es tagsüber mit der Einnahme von WICK DayMed versuchen. Nachts sollten Sie zu WICK MediNait greifen.  Beide können Ihren Husten beruhigen, damit Sie die für Sie nötige Ruhe bekommen. WICK DayMed und WICK MediNait enthalten Paracetamol, das hilft, Ihr Fieber schnell zu senken.

HAUSMITTEL GEGEN FIEBER

Was hilft noch bei Fieber? Sie können auch folgende Hausmittel gegen Fieber einsetzen. Beachten Sie aber, dass diese Maßnahmen nicht bei schwerem Fieber zum Erfolg führen. Mehr dazu im übernächsten Abschnitt.

Wadenwickel (nicht bei Schüttelfrost anwenden!): Handtücher mit kaltem Wasser tränken, gut auswringen und um die Waden wickeln. Das Ganze dreimal wiederholen.

Absteigendes Vollbad: Bett mit Wärmflasche anwärmen, warmes Bad einlassen (Temperatur ein Grad unter der Fiebertemperatur), nach und nach kaltes Wasser zulassen bis auf 25 °C erreicht sind. Dann abtrocknen und ins warme Bett legen.

Apfelessig: 0,5 l ins warme Badewasser geben oder dreimal täglich zwei Esslöffel Apfelessig mit etwas Honig einnehmen.

Ingwer: kleingehackter Ingwer in Suppen oder als Tee kann dazu beitragen, die Körpertemperatur zu senken und die Durchblutung zu fördern.

Tees: Fieber- und Erkältungstees aus der Apotheke können unterstützend wirken. Überhaupt sollten Erkrankte viel Flüssigkeit zu sich nehmen.


WIE LANGE DAUERT FIEBER AN?

Generell kann Fieber einige Stunden oder Tage andauern, abhängig davon, ob es mit einer Erkältung oder einem grippalen Infekt in Verbindung steht. Um das Fieber zu senken sollten Sie reichlich Flüssigkeit zu sich nehmen, viel ruhen und sich kühl halten, indem Sie sich einen kühlen, feuchten Waschlappen auf die Stirn oder den Nacken legen.

Fieber
SUCHEN SIE IHREN ARZT AUF, WENN SIE SICH UNSICHER SIND ODER EINER ODER MEHRERE DER FOLGENDEN PUNKTE ZUTREFFEN.
  • WENN IHRE TEMPERATUR 39,4° C ODER MEHR BETRÄGT.
  • WENN SIE SEIT MEHR ALS DREI TAGEN FIEBER HABEN.
  • WENN IHR FIEBER VON STARKEN KOPFSCHMERZEN, STARKEN SCHWELLUNGEN IM HALS, EINEM UNGEWÖHNLICHEN HAUTAUSSCHLAG, GEISTIGER VERWIRRUNG, ANHALTENDEM ERBRECHEN ODER ANDEREN UNGEWÖHNLICHEN SYMPTOMEN BEGLEITET WIRD.


Produktempfehlungen von WICK bei Fieber
WICK MEDINAIT ERKÄLTUNGSSIRUP
WICK DUOGRIPPAL Filmtabletten
WICK DAYMED KOMBI Erkältungsgetränk
WICK DAYMED HARTKAPSELN FÜR DEN TAG
Das könnte Sie auch interessieren
Erkältung
Grippaler Infekt
Halsschmerzen