PFLICHTTEXT

WICK Husten-Sirup gegen Reizhusten mit Honig

Wirkstoff: 20 mg Dextromethorphanhydrobromid/15 ml
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung des Hustenreizes bei unproduktivem Husten.
Warnhinw.: Enthält Sucrose (Zucker), Natriumverbindungen und 5 Vol.-% Alkohol.
Packungsbeilage beachten. Apothekenpflichtig. Stand: September 2012

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gebrauchsinformationen

ÜBERBLICK

Zur Behandlung von trockenem Reizhusten.
WICK Husten-Sirup gegen Reizhusten mit Honig legt sich rasch mit einem wohltu-
enden, schützenden Film auf die Halsschleimhäute.
Die Hustenhäufigkeit nimmt nach einigen Minuten ab.


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie
Ihren Arzt oder Apotheker.

Das könnte Sie auch interessieren