PFLICHTTEXT

WICK DuoGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten

Wirkstoff: 20 mg Dextromethorphanhydrobromid/15 ml
Anwendungsgebiete: Zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung vonNase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw.grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren.
Apothekenpflichtig. Stand: Januar 2017

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zulassungsinhaber: WICK Pharma, Zweigniederlassung der Procter&Gamble GmbH, 65823 Schwalbach


Gebrauchsinformationen

ÜBERBLICK

Wenn Sie an Schmerzen, Fieber und verstopfter Nase leiden: Testen Sie Wick
DuoGrippal gegen die typischen Beschwerden bei Erkältung und grippalen
Infekten.

Effektives und nicht müde machendes Kombinationsprodukt bei Erkältungen und grippalen Infekten, so dass Sie sich weiterhin um Ihre Familie kümmern können.

WICK DuoGrippal ist in Packungen zu 24 Filmtabletten erhältlich.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie
Ihren Arzt oder Apotheker.