PFLICHTTEXT

WICK DayMed Hartkapseln für den Tag
Paracetamol, Dextromethorphanhydrobromid, Phenylpropanolaminhydrochlorid

Anwendungsgebiete:
WICK DayMed Hartkapseln sind eine Kombination aus Schmerzmittel/fiebersenkendes Mittel (Analgetikum/Antipyretikum), Hustenstiller (Antitussivum) und Sympathomimetikum. WICK DayMed Hartkapseln werden angewendet bei: Erkältungskrankheiten mit Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, leichtem Fieber.

Warnhinweis: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zulassungsinhaber: Abanta Pharma GmbH, Reichsstraße 78, 58840 Plettenberg

Pharmazeutischer Unternehmer: WICK Pharma Zweigniederlassung der Procter & Gamble GmbH D-65823 Schwalbach am Taunus

Gebrauchsanweisung

Apothekenpflichtig Stand: Okt. 2018

ÜBERBLICK

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Für Menschen, die trotz Erkältung aktiv bleiben wollen.
WICK DayMed Hartkapseln sind eine ideale, jederzeit verfügbare Lösung zur Linderung der häufigsten Erkältungssymptome. Die praktischen Hartkapseln enthalten 3 Wirkstoffe – Paracetamol, Phenylpropanolamin und Dextromethorphan – zur Linderung von 6 Erkältungssymptomen: leichtem Fieber, Kopf-, Glieder- und Halsschmerzen, Schnupfen und Reizhusten. WICK DayMed enthält keine müde machenden Wirkstoffe1, sodass einem aktiven Tag trotz Erkältung nichts im Wege steht.2, 3

Auch die Konsumenten vertrauen auf die Produkte von WICK und so erhielt die Marke 2019 zum 19. Mal in Folge den Pegasus Award des Magazins Reader’s Digest als Most Trusted Brand im Bereich Erkältung.4 Die Traditionsmarke erhielt den Preis damit bereits zum 17. Mal in Folge und setzte sich in diesem Jahr gegen insgesamt 173 genannte Marken durch.


Eigenschaften & Vorteile

Eigenschaften  Vorteile

WICK DayMed lindert unangenehme Erkältungssymptome, und ist somit ein gut geeignetes Produkt für einen aktiven Tag.
WICK DayMed lindert leichtes Fieber, Kopf-, Glieder- und Halsschmerzen, Schnupfen und Reizhusten.
Schritt-für-Schritt-Anleitung


Hinweise zur Anwendung


DayMed Hartkapseln sind zur oralen Einnahme bestimmt. Die Hartkapseln unzerkaut mit Wasser einnehmen. Keine Verabreichung an Kinder unter 14 Jahren. Die angegebene Dosis darf nicht überschritten werden.
Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren: Je nach Bedarf 2 Hartkapseln alle 4 Stunden. Nicht mehr als 8 Hartkapseln innerhalb von 24 Stunden einnehmen.

Häufig gestellte Fragen

Wie wirkt WICK DayMed?
Hufig gestellte Fragen - 1
Enthält jeweils einen spezifischen Wirkstoff für folgende Symptome:
  • Schmerzen/Fieber
  • Husten
  • Verstopfte Nase

WICK DayMed enthält Dextromethorphan, Phenylpropanolamin und Paracetamol zur Linderung von Kopf-, Glieder- und Halsschmerzen, leichtem Fieber, Schnupfen und Husten. Es kann tagsüber verwendet werden, da es keine Antihistaminika der ersten Generation enthält und daher keinen zusätzlich müde machenden Wirkstoff enthält.
Kann WICK DayMed auch während der Schwangerschaft eingenommen werden?
Hufig gestellte Fragen - 2
Dieses Produkt darf nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.
Kann WICK DayMed gemeinsam mit anderen Erkältungs- und Grippemitteln eingenommen werden, um Symptome zu lindern?
Hufig gestellte Fragen - 3
Als ergänzendes Präparat kann WICK VapoRub angewendet werden, um eine rasche sensorische Linderung herbeizuführen. Die medizinische Erkältungssalbe wirkt gegen verstopfte Nase, Husten, Heiserkeit und Verschleimung, und es ist klinisch bewiesen, dass sie Erkältungssymptome bereits innerhalb von 1 Minute lindert und bis zu 8 Stunden lang ihre Wirkung entfaltet. 5


WICK DayMed, WICK MediNait & WICK VapoRub: Das umfassende Paket bei Erkältungen für die ganze Familie.


1 wie zum Beispiel sedierend wirkende Antihistaminika der ersten Generation
2 Download Pflichttext
3 Gebrauchsanweisung
4 von den Lesern des Magazins, Reader's Digest" zur Most Trusted Brand im Bereich Erkältung gewählt
5 Procter & Gamble Study, File# RPS1147/44. Proving VapoRub Longetivity over 8 hours. 2011.